Vorschau
 
Sonntag, 4. Juni, 11 Uhr
Weingut Bernhart, Schweigen

CLASSISCHE WEINE - CLASSISCHE MUSIK
Duo- und Soloabend mit Gryta Tatoryte & Julian Bachmann

Das traditionelle Pfingstkonzert im Weingut Bernhart in Schweigen- Rechtenbach wartet in diesem Jahr mit einem besonderen musikalischen Leckerbissen auf. In der Reihe „Classische Weine - Classische Musik“ konzertiert in diesem Jahr erstmals das Monet Bläserquintett. Auf dem Programm stehen Werke von Danzi, Holst, Taffanel und Ibert.



















Die Musiker des Monet-Bläserquintetts Anissa Baniahmad (Flöte), Johanna Stier (Oboe), Nemorino Scheliga (Klarinette), Marc Gruber (Horn) und Theo Plath (Fagott) sind allesamt Preisträger nationaler wie internationaler Wettbewerbe und Mitglieder in hochkarätigen Orchestern wie beispielsweise dem Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks und dem Staatsorchester Stuttgart. Als gefragte Kammermusiker und Solisten sind die Einzelmitglieder regelmäßig zu Gast bei internationalen Festivals, z.B. den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und dem Davos Festival. Das Monet-Bläserquintett ist seit 2016 Stipendiat der Villa Musica Rheinland-Pfalz.

















 
Impressum   |   Copyright © 2013 GMF   |   Alle Rechte vorbehalten.
Samstag, 17. Juni, 19 Uhr
Schlossinnenhof Bad Bergzabern

Duo Afable
Abschlusskonzert der Bad Bergzaberner Rosenwochen


















Das Konzertprogramm für 2017 finden Sie hier.

WYSIWYG Web Builder