3. November 2019,
17:00 Uhr

Beethoven pur

Künstler: Oberon Klaviertrio

Veranstaltungsort: Haus des Gastes, Bad Bergzabern

Beethoven pur im Haus des Gastes

Eines der besten Klaviertrios Deutschlands gastiert in Bad Bergzabern

Am Sonntag, 3. November, um 17 Uhr erklingt im Haus des Gastes in Bad Bergzabern „Beethoven pur“ – mit einem der besten Klaviertrios Deutschlands: Dem Oberon Trio. Wie so viele Spitzenmusiker deutschlandweit hat auch das Oberon Trio eine Villa Musica-Vergangenheit. Die Geigenprofessorin Henja Semmler gehörte ebenso zum Kreis der Villa Musica-Stipendiaten wie der israelische Pianist Jonathan Aner, der heute Professor in Frankfurt ist. Wie sehr ihnen die Förderung der Landesmusikstiftung geholfen hat, zeigen die Beiden zusammen mit ihrer Cellistin Antoaneta Emanoilova im berühmten „Erzherzogtrio“, Beethovens lyrisch singender Huldigung an den musikalischsten Habsburger, Erzherzog Rudolph. Auch in den Es-Dur-Variationen Opus 44 und dem Grand Trio Opus 38 beweisen sie ihre Extraklasse.

Im Gespräch mit der charmanten Barbara Harnischfeger, der Vorsitzenden von „Freunde der Villa Musica e.V.“, verraten Aner und Semmler, was die rheinland-pfälzische Landesstiftung für ihre Karrieren bedeutet hat und wie es sich für die heute Lehrenden anfühlt, wenn sie ihre eigenen Studentinnen und Studenten zum Villa Musica-Probespiel schicken. Der Abend in der Reihe „Karrieren“ wird von „Freunde der Villa Musica e.V.“ präsentiert.


Oberon Trio
Henja Semmler, Violine
Antoaneta Emanuilova, Violoncello
Jonathan Aner, Klavier

Ludwig van Beethoven:
Variationen Es-Dur, op. 44
Grand Trio Es-Dur, op. 38 (nach dem Septett op. 20)
„Erzherzogtrio“ B-Dur, op. 97

Die Reihe mit ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica, die Karriere gemacht haben, präsentiert von Barbara Harnischfeger.
Mit Unterstützung von FREUNDE DER VILLA MUSICA e.V.
Gesponsort von:
Villa Musica Rheinland-Pfalz
https://villamusica.de/

Karten gleich hier online bestellen!

Normalpreis: 20€
Ermäßigt**: 18€
Student: 6€
**Ermäßigungen gelten für folgende Personen:
- Mitglieder der GMF
- Besitzer einer Kurkarte
- Schwerbehinderte.