13. Oktober 2019,
11:00 Uhr

Violoncello & Kontrabass

Künstler: Michal Beck, Heike Schäfer

Veranstaltungsort: Wehrkirche Dörrenbach

Heike Schäfer, Kontrabass
Michal Beck, Violoncello

Heike Schäfer ist eine junge, aufstrebende Kontrabassistin, die aus Dierbach bei Landau stammt. Sie ist Trägerin mehrerer Stipendien (Villa Musica, ZIRP und der Deutschen Stiftung Musikleben). Sie hat den Master of Arts und Music Pedagogy bei Prof. Duncan McTier und Prof. Gozo Paradzik an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Musikhochschule Freiburg absolviert. Zurzeit nimmt sie eine Lehrtätigkeit in Aarau/Suhr und am Zürcher Konservatorium wahr und ist in verschiedenen Orchestern in der Schweiz und in Deutschland tätig.

Michal Beck zählt zu den besten jungen Streicherinnen Israels. Nach Studien in Tel Aviv kam sie zum Masterstudium nach Deutschland und erhielt ein Villa Musica-Stipendium. Außerdem ist sie Stipendiatin des America Israel Cultural Foundation. Orchestererfahrung sammelte sie im Zermatt Festival Orchester, dem Schleswig Holstein Musikfestival Orchester, West-Eastern Divan Orchestra und spielte mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Christoph Eschenbach, Daniel Harding und Zubin Mehta.

Es werden folgende Werke aufgeführt: 1. Suite für Violoncello solo von J. S. Bach, Duo di Basso von Zdeněk Lucàs, Kadenza für Kontrabass solo von Teppo Hauta-aho und Duetto für Violoncello und Kontrabass von G. Rossini:.

Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Veranstalter.
Gesponsort von:
Dr. Maria Volmary-Stiftung

Karten gleich hier online bestellen!

Normalpreis: 0€
Ermäßigt**: 0€
Student: 0€
**Ermäßigungen gelten für folgende Personen:
- Mitglieder der GMF
- Besitzer einer Kurkarte
- Schwerbehinderte.